Pkw-Fahrsicherheitstrainings

Die Pkw-Fahrsicherheitstrainings beinhalten praktische Übungen und moderierte Gespräche. Unter Anleitung erfahrener Trainer/-innen beschäftigen sich die Teilnehmenden mit Fahrsituationen, die im Realverkehr auftreten können. Sie überdenken ihre bisherigen Verhaltensweisen und erhalten Tipps und Hinweise, die sie unmittelbar umsetzen können. Die richtige Sitzposition, Ausweich-, Lenk- und Bremsmanöver auf verschiedenen Untergründen sowie die Fahrtechnik in der Kurve und Fragen zur Fahrphysik bilden einen wichtigen Bestandteil des Tagesablaufs.

Auch Vielfahrer mit langjähriger Erfahrung profitieren vom Pkw-Sicherheitstraining. Viele Betriebe haben das Sicherheitstraining fest in ihre betriebliche Sicherheitsarbeit integriert, um Dienstwegeunfälle zu reduzieren. Begeisterte Mitarbeiter aller Hierarchieebenen haben erlebt, dass Sicherheitsarbeit alles andere als langweilig sein kann.

Das Training wird grundsätzlich mit dem eigenen Auto bzw. Dienstwagen durchgeführt, Leihfahrzeuge stehen nicht zur Verfügung.

Passendes Training gefunden?

Oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne!