Gemeinsam für mehr Sicherheit.

Verkehrswacht Bielefeld e.V. und
Verkehrssicherheitszentrum Bielefeld

Wir sind seit 1951 Partner für Verkehrssicherheit in Bielefeld. Hier erfahren Sie alles über uns und unsere Tätigkeiten als Verein, unseren Verkehrsübungsplatz und unser Verkehrssicherheitszentrum.

Unfälle vermeiden, Leben schützen – das ist die Aufgabe der Deutschen Verkehrswacht. Die Verkehrswacht kümmert sich um alle Verkehrsteilnehmer, egal welchen Alters und egal, wie sie unterwegs sind. Dabei verfolgen wir stets die „Vision Zero“ – keine Verkehrstoten und Schwerverletzten mehr. 2024 feiert die DVW – Deutsche Verkehrswacht e.V. ihr hundertjähriges Bestehen.

+++ Newsticker +++

Verkehrsübungsplatz in BI-Sennestadt
Telefonisch ist der Platz nur während der Öffnungszeiten unter 01 75 – 737 84 34 erreichbar.

Stellenangebot Minijob Aufsicht/Kassenkraft Übungsplatz:

➔ auf 538 € Minijobbasis, Mindestalter 18 Jahre
➔ ab sofort zur Verstärkung unseres Teams
➔ an allen Wochentagen, Wochenenden und Feiertagen (teilweise im Zweischichtbetrieb)
➔ bis zu 40 Stunden monatlich möglich (daher für Leistungsempfänger wegen der Hinzuverdienstgrenze nicht geeignet)

Sie sind interessiert? Prima! Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf als pdf-Datei per Mail an . Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Fahrsicherheitstrainings
Bitte denken Sie an entsprechende Kleidung und feste Schuhe. Für Motorradtrainings ist vollständige Schutzkleidung zwingend vorgeschrieben.

Geschäftsstelle in BI-Sieker
Die Mitarbeiter:innen der Geschäftsstelle erreichen Sie telefonisch montags bis freitags vormittags, nachmittags per E-Mail im Homeoffice.

Werde Moderator / Moderatorin

Verkehrssicherheit liegt Ihnen am Herzen und Sie möchten Ihr Wissen teilen und anderen helfen, im Straßenverkehr sicherer zu werden? Dann werden Sie bei der Deutschen Verkehrswacht Bielefeld e.V. ehrenamtlich aktiv!

Je nach Ihren Interessen und Vorkenntnissen können Sie sich für die Verkehrssicherheitsarbeit allgemein, mit Vorschul- und Grundschulkindern, Rad- und Pedelecfahrenden, Jugendlichen, Erwachsenen oder Seniorinnen und Senioren qualifizieren. Aus- und Fortbildungen sind für Sie kostenlos. Für Ihr Engagement erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung. Melden Sie sich bei uns, wir freuen uns auf Sie.

Unterstützen Sie uns durch Ihre Mitgliedschaft!
Jetzt Mitglied werden