Pkw-Aufbautraining

Voraussetzung für die Teilnahme an einem Aufbaukurs ist ein vorher absolviertes Basistraining innerhalb der letzten zwei Jahre bei einem zertifizierten Umsetzer, Nachweis erforderlich.

Optimieren und steigern Sie Ihre Handlungsabläufe bei komplexen Übungen im Parcours auf nasser, trockener oder glatter Straße. Erleben Sie, wie Stress und vielfältige Handlungsweisen das Autofahren beeinflussen. Schärfen Sie Ihre Sinne und erhalten Sie den Feinschliff für sicheres Fahren. Trainieren Sie mit garantiertem Spaß in einer kleinen Gruppe Ihre Reaktionsfähigkeit und Aufmerksamkeit.

Trainingsinhalte:

  • Vertiefung, Auffrischung und Optimierung der Basiskursinhalte im Parcours
  • Bremsen und Ausweichen bei unterschiedlicher Haftung mit höheren Geschwindigkeiten
  • Kurventechniken in der Kreisbahn
  • Gebremster schneller Spurwechsel von glatter auf griffiger Fahrbahn
  • Abfangen eines ausbrechenden schleudernden Fahrzeugs
  • Übersteuern und untersteuern im ESP-Grenzbereich
  • Kurvenlinien und -techniken
  • stark erhöhte Anforderungen an kombinierte Lenk- und Bremsübungen
  • Abstandsübungen auch mit plötzlich auftretenden Hindernissen
  • Fahrmanöver unter Ablenkung und Stress
  • Diskussion und praktische Übungen zu technischen Fragen
  • Kleine Reifenkunde

Dauer: 8 Stunden inkl. Pause

Teilnehmer: max. 10 Teilnehmer, auch als komplette Gruppe buchbar

Kursgebühr: 140,00 €

BG-Zuschüsse: nein

Trainingstermine Pkw-Aufbautraining (DVR)

  Datum Uhrzeit Freie Plätze Preis Versicherung  
So.Sonntag, 22.08.2021 08:30 – 16:30 Uhr 8 140,00 € Jetzt buchen Info

Die Buchung von Trainings wird nach dem Klick auf den Button Jetzt Buchen über das bundesweite Buchungsportal der Deutschen Verkehrswacht e.V. abgewickelt. Für Rückfragen nutzen Sie bitte nicht die im Buchungsportal angegebene Berliner Rufnummer, sondern unsere Kontaktdaten – vielen Dank.