Motorrad-Kurven- und Schräglagentraining

Sie wollen Ihre persönliche Schräglage verbessern? Dann ist dieses Training genau auf Ihre Wünsche abgestimmt. Steigern Sie das Vertrauen in Ihr Motorrad, auch auf nassem Untergrund und trainieren Sie individuell mit unserem Schräglagentrainer die richtige Kurvenlage.

Vormittagsinhalt: siehe Motorrad-Kurventraining

Nachmittagsinhalt: Einsatz unseres eigenen Schräglagentrainers (Kawasaki ER5 ABS)

Trainingsinhalte:

  • Optimieren von Sitzen, Lenken, Blickführung und Bremsen
  • Optimale Schräglage, auch auf nassem Untergrund, mit einem Schräglagentrainer erfahren
  • Erfahren der persönlichen Schräglagen-Reserve mit dem eigenen Motorrad
  • Einführung in das „Bremsen in der Kurve“
  • In Schräglage auf der optimalen Linie durch die Kurve
  • Trainieren der neuen Erfahrungen auf einem Handling-Parcours
  • Ergänzung des fahrpraktischen Teils durch Inforunden

Voraussetzung für die Teilnahme an einem Kurven- und Schräglagentraining ist ein vorher absolviertes Basistraining nach den Richtlinien des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) innerhalb der letzten zwei Jahre bei einem zertifizierten Umsetzer, Nachweis erforderlich.

Dauer: 7 Stunden

Teilnehmer: max. 10 Teilnehmer, auch als komplette Gruppe buchbar

Kursgebühr:
Samstag, Sonntag & Feiertage: 150,00 €

BG-Zuschüsse: nein

Voraussetzung für die Teilnahme an einem Kurven- und Schräglagentraining ist ein vorher absolviertes Basistraining nach den Richtlinien des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) innerhalb der letzten zwei Jahre bei einem zertifizierten Umsetzer, Nachweis erforderlich.

Passendes Training gefunden?

Oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne!