Fahrradsimulator

NEU 2020: Neue Hard- und Software für noch mehr interaktive Erfahrungen.

Das Standgerät ist ein interaktives Reaktionstestgerät, bei dem die Film- und damit die Fahrgeschwindigkeit durch die Trittfrequenz der Fahrenden bestimmt wird. Das System ist für Kinder ab der 4. Klasse / Körpergröße 140 cm geeignet sowie für Erwachsene und ältere Menschen (tiefer Rahmeneinstieg).

Die Aufgabe besteht darin, beim Auftreten einer Gefahr schnellstmöglich die Bremse zu betätigen. Das ermittelte Reaktionsverhalten wird nach jeder Szene ausgewertet und auf dem Bildschirm dargestellt. Das Programm zeichnet sich besonders durch seine einfache Handhabung und Flexibilität aus. So können die Szenen jederzeit angehalten oder wiederholt werden, um dem betreuenden Moderator Gelegenheit für begleitende oder nachträgliche Erläuterungen zu geben. Der Verkehrssinn für richtiges Sehen und frühzeitiges Erkennen von Gefahren wird angeregt.

Funktionen

  • Viele interaktive Videoszenen mit Gefahrensituationen aus der Sicht der Radfahrenden
  • Menügeführte Einstellung und Bedienung
  • Individuelle Szenenauswahl nach Zielgruppe und Thema
  • Speichermöglichkeit der vordefinierten Programmsektionen
  • Aktivierung der Szenen nach gewünschter Reihenfolge oder zufallsgesteuert
  • Flexible Programmstruktur mit START, STOP, WEITER, WIEDERHOLEN

Technische Daten

  • Gerät: SIMUTEC Fahrradsimulator, PC-basiert
  • Stromanschluss: 220 V in unmittelbarer Nähe
  • Aktionsfläche: mind. 2 x 3 m, waagerecht auf festem Untergrund
  • Gerät im Transportzustand: komplettes Fahrrad mit Sattelschnellverschluss
  • Leermasse: ca. 50 kg
  • Moderation: 1 zu 1
  • Für Veranstaltungen in geschlossenen Räumen: Türgröße mind. 2,55 m breit und 2,50 m hoch
  • Mindestalter: ca. 8 Jahre bzw. mind. 140 cm Körpergröße (Rahmenhöhe), sonst unbegrenzt

Bilder