SHP Einsatzfahrzeuge

Bei Einsatzfahrten ist Schnelligkeit geboten. Die nötige Sicherheit darf jedoch nicht außer Acht gelassen werden. Auch große Routine macht aus Einsatzfahrern keine gefühllosen Roboter. Gerade bei der Fahrt zu schwierigen Einsätzen ist es manchmal nicht leicht, einen kühlen Kopf zu bewahren. Gut und sicher fährt, wer nicht in gefährliche Situationen gerät. Deshalb lernen die Teilnehmenden des Sicherheitsprogramms, Risiken des Straßenverkehrs richtig einzuschätzen, um Gefahren besser vermeiden zu können. Das Programm ist also kein Fahrfertigkeitstraining zur Bewältigung brenzliger Situationen. Vielmehr erkennen die Teilnehmer, dass solche Situationen gerade bei Einsatzfahrten schneller als vermutet entstehen und im Realverkehr kaum beherrschbar sind.

Dauer: 7 Stunden zzgl. Pause

Teilnehmer: max. 12 Teilnehmer, max. 2-3 TN je Fahrzeug zulässig

Kursgebühr: 180,00 €, Gruppenpreis inkl. Vollverpflegung auf Anfrage

BG-Zuschüsse: ja

Passendes Training gefunden?

Oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne!